Chrome bringt native FLAC-Unterstützung in den Browser

Während Windows das hochauflösende FLAC-Audioformat nativ unterstützt, müssen Mac-Anwender auf Zusatzprogramme zurückgreifen. Eine Alternative gibt es nun bald mit Chrome.