Nach Datenschutz-Debakel: Evernote krebst zurück

Nach einem Sturm der Kritik will Evernote in Sachen Datenschutzrichtlinien nochmals über die Bücher gehen, kündigt CEO Chris O’Neill in einem Blog an.